logo strafverteidiger mannheim

Sexualstrafrecht

Sexualstrafrecht

Die Herausforderungen und Komplexität im Sexualstrafrecht Besondere Brisanz weisen Straftaten mit Sexualbezug auf, vor allem aufgrund des gesteigerten Medieninteresses und der damit einhergehenden Gefahr einer öffentlichen Vorverurteilung für den Beschuldigten. Im Sexualstrafrecht sieht sich der Beschuldigte einem intensiven Strafverfolgungsinteresse der Ermittlungsbehörden ausgesetzt, welches oft einseitig und zu seinen Lasten ausgerichtet ist. Daher ist eine spezialisierte und erfahrene Verteidigung im Bereich des Sexualstrafrechts unerlässlich.

Besondere Herausforderungen bei Sexualdelikten

Aufgrund der besonderen Charakteristika von Sexualdelikten, die oftmals im Verborgenen und ohne Zeugen stattfinden, entstehen in der juristischen Aufarbeitung dieser Fälle häufig Situationen, in denen sich die Aussage des Opfers unmittelbar gegen die Aussage des Beschuldigten stellt. In solchen sogenannten „Aussage-gegen-Aussage-Konstellationen“ sind die Anforderungen an die Verteidigung besonders hoch.

Bedeutung interdisziplinärer Kenntnisse

Es bedarf nicht nur umfassender juristischer Erfahrung und Expertise, sondern auch interdisziplinärer Kenntnisse in Aussagepsychologie und Vernehmungslehre, um die Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit der Aussagen korrekt bewerten zu können.

Rolle der IT-Forensik

Darüber hinaus spielt auch die IT-Forensik eine immer größer werdende Rolle, da digitale Spuren, Kommunikationsdaten oder Videomaterial oft entscheidende Beweismittel darstellen können. Die sorgfältige Analyse und Bewertung solcher digitaler Beweise erfordert spezialisierte Kenntnisse und Erfahrungen.

Veränderungen im Sexualstrafrecht

Die rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich des Sexualstrafrechts haben sich in den vergangenen Jahren zudem signifikant verändert. Die Gesetzesänderungen in den Jahren 2016 und 2020 führten zu einer Erweiterung der Straftatbestände und zu schärferen Sanktionen für Täter.

Die Rolle des Verteidigers im Sexualstrafrecht

Im Sexualstrafrecht ist es entscheidend, frühzeitig einen erfahrenen Verteidiger einzubeziehen. Unabhängig vom Schweregrad des Tatvorwurfs, von Vergewaltigung bis zu kleineren Delikten, ist eine konsequente Verteidigung erforderlich. Im Fokus steht dabei immer die Person des Beschuldigten, nicht die Tat selbst. Rechtsanwalt Kettler, der sich auf Aussage-gegen-Aussage-Situationen spezialisiert und sich in diesem Bereich kontinuierlich fortbildet, steht Ihnen als verlässlicher Partner im Sexualstrafrecht zur Seite.
Timo <strong>Kettler</strong>

Timo Kettler

Rechtsanwalt Kettler steht Ihnen dabei als verlässlicher Partner zur Seite. Sie profitieren davon, dass sich Rechtsanwalt Kettler seit Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit auf die Konstellation „Aussage-gegen-Aussage“ spezialisierte und sich in diesem Bereich besonders fortbildet.

Wenden Sie sich direkt an ihn: 01522 2408009 // tk@mohne-kettler.de.

Rufen Sie Frau Rechtsanwältin Mohne direkt unter der Rufnummer 0157 383 11 247 an oder schreiben Sie eine Mail an jm@mohne-kettler.de

  • Kontakt
    Kontaktformular